Go4top.info die Webseite für Suchmaschinen-Marketing - Webdesign - Firmenportal - Webkatalog - Webhosting
Fotoportal Westerwald - 1000 Fotos quer durch den Westerwald
 
Go4top.info die Webseite für Suchmaschinen-Marketing - Webdesign - Firmenportal - Webkatalog - Webhosting

AGB der Fa. orthey-web-design GbR

§ 1. Allgemeine Bestimmungen

Nachfolgende Vertragsbedingungen gelten für alle Angebote und Leistungen. Gegenstand des Unternehmens orthey-web-design ist das Grafikdesign, Multimedia, Webdesign, Webhosting sowie Suchmaschinenmarketing.

Der Auftraggeber willigt ein, dass seine personenbezogenen Daten und alle weiteren, zur Gestaltung und Umsetzung des Auftrages notwendigen Daten, zum Zwecke der Auftragsabwicklung elektronisch gespeichert werden.

§2. Lieferfristen und Fertigstellungsfristen
Die angegebenen Lieferfristen setzen eine richtige und zeitnahe Lieferung aller für die Auftragserfüllung durch den Auftraggeber zu liefernden Unterlagen (Bilder, Texte etc.)  voraus.

§3. Angebote, Preise, Vertragsabschluß
Alle Angebote und Preise sind freibleibend und unverbindlich, zusätzliche Leistungen welche nicht im Angebot enthalten sind werden gesondert berechnet. Der Vertrag für Suchmaschinenmarketing, Werbebanner und Webhosting wird immer für den Rest des laufenden Jahres abgeschlossen, danach immer für 1 Jahr.

§4. Zahlungsbedingungen
Zahlungen sind ohne Abzug innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Wird die Leistung in Teilen erbracht, sind wir berechtigt, vom Auftraggeber auch Teilzahlungen zu verlangen. Sondervereinbarung für  Suchmaschinenmarketing, Werbebanner u. Webhosting: Die Zahlung der vereinbarten einmaligen Gebühr nach erfolgter Leistung, die monatliche Gebühr im Voraus für den Rest des Jahres ( bis 31.12.), danach immer für 1 Jahr im Voraus. 
Rechnungsbeanstandungen sind innerhalb 4 Wochen schriftlich geltend zu machen. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem aktuellen Basiszins berechnet.

§5. Fertigstellung
Nach Fertigstellung des Produkts (gilt nur für Webdesign) ist die Fa. orthey-web-design verpflichtet, dem Auftraggeber das Softwareprodukt auf einem geeigneten digitalen Datenträger zur Verfügung zu stellen. Alle Rechte an dem Produkt gehen nach Zahlungseingang an den Auftraggeber über.

§6. Haftung und Schadenersatz
Vom Auftraggeber wird  garantiert, dass er die Rechte an allen für die Auftragsabwicklung zur Verfügung gestellten Daten (Bilder, Texte, Grafiken, Logos etc.) hat. Schadenersatzansprüche gegen die Fa. orthey-web-design insbesondere auch für indirekte Schäden und Folgeschäden sind ausgeschlossen, egal aus welchem Rechtsgrund ein Anspruch abgeleitet wird.

§7. Datenbestände / Datenschutz
Zum Zwecke der Arbeitsfortführung werden die vom Auftraggeber gelieferten Datenbestände / Kundendaten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der BDSG und TMG auf lokalen Datenträgern der Fa. orthey-web-design gespeichert. Die Fa. orthey-web-design versichert, dass diese Daten zu keinem Zeitpunkt ohne  Zustimmung des Auftraggebers Dritten zugänglich gemacht werden. Die Fa. orthey-web-design ist nicht zur Archivierung dieser Daten verpflichtet.
Auf den Webseiten von orthey-web-design werden Anzeigen externer Unternehmen geschaltet. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummere ein) zu Ihren Besuchen auf unseren Webseiten, damit gezielt Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können.
Bei geschalteten Anzeigen von Google® gilt folgendes: Als Drittanbieter verwendet Google® Cookies zur Anzeigenschaltung auf unseren Websites. Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf unseren Websites für Google® ermöglicht.
Orthey-web-design ist nicht verantwortlich für die Nutzung und Verwendung dieser von externen Unternehmen auf unseren Webseiten gesammelten Daten.
 

§8. Suchmaschinenmarketing   Leistungen:
Alle Leistungen für Suchmaschinenmarketing, Webdesign, Webhosting, Werbebanner nach individuellem Angebot

 §9. Preise:
Alle Preise für Webdesign, Suchmaschinenmarketing, Werbebanner u. Webhosting nach Angebot

§10. Vertragslaufzeit:
Nach Vertragsabschluß immer bis zum 31.12. des gleichen Jahres, danach immer von 1.1. bis zum 31.12. des laufenden Jahres

§11. Kündigung:
Der Vertrag für Suchmaschinenmarketing, Webhosting, Werbebanner kann bis zu 4 Wochen vor Jahresschluß durch beide Parteien gekündigt werden, ansonsten verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

§12. Ausschluß:
Da die Fa. orthey-web-design keinen direkten Einfluß auf die Plazierungen bei den Suchdiensten hat, wird eine Garantie hierfür nicht übernommen. Ebenso kann nach erfolreicher Plazierung für ein dauerhaftes  Weiterbestehen dieser Plazierungen keine Garantie übernommen werden. Sollte aus irgendwelchen Gründen  die Einstiegswebseite aus dem Index einzelner Suchmaschinen dauerhaft gelöscht werden, erwirkt dies ebenfalls eine Löschung des laufenden Vertrages, sofern nicht durch eine oder mehrere kostenlose erneute Nachbesserungen eine erneute erfolgreiche Plazierung erreicht wird. Die für das laufende Jahr gezahlten Beträge werden in diesem Falle nicht zurückerstattet. Maßgeblich für alle Nachweise der Plazierung bei den Suchdiensten ist ausschließlich die Suchmaschine Google®.

§13. Webhosting
13.1. 
orthey-web-design erbringt Leistungen für Web-Hosting. Die unterschiedlichen Top-Level-Domains werden von unterschiedlichen Organisationen verwaltet. Die Bedingungen für die Registrierung sind je nach Organisation unterschiedlich. Soweit Top-Level-Domains Gegenstand des Vertrags sind, gelten die zusätzlichen Vertragsbedingungen der Organisationen, bei de-Domains gelten die DENIC-Domainbedingungen
13.2. 
orthey-web-design garantiert eine Erreichbarkeit seiner Server von 99% im Jahresmittel. Ausgenommen hiervon sind Zeiten in den die Server wegen technischen oder sonstigen Problemen nicht erreichbar sind, welche nicht durch orthey-web-design zu vertreten sind.
13.3.  orthey-web-design wird bei der Beschaffung und/oder Pflege lediglich als Vermittler zwischen dem Kunden und der jeweiligen Organisation tätig. Orthey-web-design übernimmt keine Gewähr für die Zuteilung der beantragten Domain.
13.4. Der Kunde garantiert, dass die von ihm beantragte Domain keine Rechte Dritter verletzt.
13.5. Der Kunde darf durch die Internet-Präsenz, dort eingeblendete Banner, die Bezeichnung seiner E-Mail-Adresse, die Inhaltehalte seines Internet-Shops nicht gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Marken, Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verstoßen. Insbesondere verpflichtet sich der Kunde, keine pornographischen Inhalte und keine auf Gewinnerzielung gerichteten Leistungen anzubieten oder anbieten zu lassen, die pornographische und/oder erotische Inhalte (z.B. Nacktbilder, Peepshows etc.) zum Gegenstand haben. Der Kunde darf seine Internet-Präsenz nicht in Suchmaschinen eintragen, soweit der Kunde durch die Verwendung von Schlüsselwörtern bei der Eintragung gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter verstößt.
13.6. orthey-web-design ist nicht verpflichtet, die Internet-Präsenzen des Kunden auf eventuelle Rechtsverstöße zu prüfen.
 

Druckversion